Eröffnung des Padelcourts am ECE


Der ECE schafft etwas Einzigartiges – Der erste PADELTENNIS-Platz der Region ist eröffnet

Am Sonntag, den 11. September 2022 war es endlich so weit – auf dem Vereinsgelände des EC Erkersreuth konnten die ersten Bälle im “neuen Käfig” gespielt werden.

Mit dem neuen Padelcourt schafft der ECE ein, in der gesamten Region, einzigartiges Angebot für Jung und Alt! Einzigartig in der Region deshalb, weil sich die nächsten Padeltennisplätze in nördlicher Richtung in Leipzig und in südlicher Richtung in Nürnberg - jeweils mehr als eineinhalb Autostunden entfernt – befinden. Gleichzeitig schafft der ECE das Kunststück den Asphaltplatz, auf dem in den 1960er- und 1970er-Jahren noch eine Freieisfläche für die Eishockeyabteilung betrieben wurde, weiter attraktiv für die Zukunft zu gestalten. Zur Erinnerung: Vor kurzem konnte hier die offizielle Eröffnung des Beachplatzes, welcher zusammen mit der HSV Hochfranken gebaut wurde, gefeiert werden.


Die Trendsportart Padeltennis


Dass eine spanische Firma mit der Errichtung des Platzes beauftragt wurde, ist kein Zufall. Schließlich gilt Spanien als Vorreiter der Trendsportbewegung. Padel Galis ist der weltweit führende Hersteller von Padelanlagen und hat laut eigenen Angaben allein im Jahr 2021 2200 Plätze auf der ganzen Welt installiert.

Padeltennis vereint das Beste aus Tennis und Squash und wird auf einem 20x10m großen Spielfeld normalerweise im Doppel zwei gegen zwei gespielt. Die speziellen Schläger in Kombination mit den besonderen Bällen versprechen ein einzigartiges Ballgefühl. So kann die Sportart sehr schnell und auch ohne Tenniserfahrung gelernt werden und schon nach kurzer Zeit die ersten Ballwechsel problemlos von Jung und Alt gespielt werden.

Für den speziellen Charme des Spiels sorgen die an den Stirnseiten installierten Scheiben aus Sicherheitsglas - diese dürfen nämlich jederzeit in den Ballwechsel mit einbezogen werden und machen das Spiel so nochmal deutlich vielseitiger.

"Was muss man mitbringen, damit man die Sportart gut spielen kann? Eigentlich gar nichts. Jeder kann eigentlich sofort auf den Platz und ohne große Vorkenntnisse den Ball fünf bis siebenmal hin und her spielen. Es ist wesentlich zugänglicher als Tennis.", wird ein Padelspieler in einem Bericht des Bayerischen Rundfunks aus dem September 2022 treffend zitiert.


Wie kann ich beim EC Erkersreuth Padel spielen?



Wer auf den Geschmack gekommen ist und diese wunderbare Rückschlagsportart einmal beim EC Erkersreuth ausprobieren möchte, kann dies ganz unkompliziert – und dank dem Flutlicht und dem Spielbelag aus Kunstrasen auch das ganze Jahr über - tun!

Für Mitglieder des ECE mit Vereinsschlüssel wird dies alsbald über das neue Online-Buchungssystem eBuSy möglich sein. Wer kein Vereinsmitglied ist


oder keinen Schlüssel besitzt, kann sich einfach eine Stunde per E-Mail (padeltennis@ec-erkersreuth) reservieren.

Die aktuellen Preise für den Platz betragen 10€ pro Stunde für Vereinsmitglieder und 20€ pro Stunde für Nicht-Mitglieder. Hierbei ist es egal, wie viele Menschen den Platz in der Stunde benutzen. Bei einem Doppel mit Vereinsmitgliedern zahlt jeder also gerade einmal 2,50€ pro Stunde.

Bei Bedarf können Schläger und Bälle gegen einen kleinen Betrag vor Ort ausgeliehen werden.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Herren, Nordliga 1: SV Heinersreuth – EC Erkersreuth 6:3 Einmal mehr personell dezimiert reiste die erste Herrenmannschaft des EC Erkersreuth zum Abschluss der Saison 2022 in der neu formierten Nordli

Herren 70, Landesliga 2: EC Erkersreuth – TC Rehau 4:2 Mit einem 4:2 Sieg über den punktgleichen TC Rehau sicherten sich die ECE-Herren 70 im spannenden Entscheidungsspiel die Meisterschaft in der Lan

Herren 70, Landesliga 2: TSV Küps - EC Erkersreuth 1:5 Mit dieser starken Gegenwehr der Küpser hatten die ECE-Herren 70 nicht gerechnet. Bei hochsommerlichen Temperaturen mussten sie im vorletzten Spi