Die Alten Luchse

Nach jahrzehntelanger Teilnahme in den Spielklassen des Bayerischen Eissportverbandes, darunter auch Spielzeiten in der Bayernliga, endete die Zeit des ECE im ordentlichen Punktspielbetrieb im Jahr 2011.

Nichtsdestotrotz wird beim ECE auch weiterhin Eishockey gespielt. So hat sich die Eishockeyabteilung des ECE im Jahr 2012 neu formiert und geht seitdem mit der Hobbymannschaft die "Alten Luchse" aufs Eis.

 

Die Reihen der "Alten Luchse" setzen sich zuammen aus ehemaligen ECE-Spielern, früheren VER-Cracks aber auch reinen Hobbyspielern - eine bunt gemischtes Team mit toller Kameradschaft!

 

Während der Eiszeit treffen sich die "Alten Luchse" regelmäßig zum Training in der NETZSCH-Arena, tragen Freundschaftsspiele aus und nehmen an Hobby- und Oldieturnieren teil. Neben dem Besuch von Turnieren in Sokolov und Pardubice ist der Sumba Cup auf heimischem Eis das absolute Highlight jeder Saison.

Auch "Alte Luchse" müssen trainieren

-

jeden Montag von 20:30 - 22:00 in der NETZSCH Arena Selb

Interesse?

Niko Ploss

0176 19960703

Saison 2018/2019

Sumba Cup 2019