top of page

Jahreshauptversammlung 2024


Projekte konnten angegangen und abgeschlossen werden, einMitgliederzuwachs ist, auch dank des Padelplatzes, weiterhin vorhanden und die finanzielle Lage des Vereins ist stabil. Erneut zeigten sich die Vorstandschaft und die Mitglieder des EC Erkersreuth mehr als zufrieden mit der stetig positivenEntwicklung im Jahr 2023.

 

In der gut besuchten Vereinsgaststätte blickte Vorsitzender Matthias Grandits auf das zurückliegende Jahr und bedankte sich bei allen beteiligten Mitgliedern und Freunden des Vereins, die ihm bei der Durchführung von Veranstaltungen und Projekten zur Seite standen. Ein entsprechender Dank ging ebenso an alle Spender und Sponsoren, die den Verein finanziell unterstützen.  

Die überzeugende Arbeit der Vorstandschaft im letzten Jahr brachte den Verein erneut voran, so dass die Mitgliederzahl im siebten Jahr in Folge stieg und auf 277 Mitglieder erhöht werden konnte. Ebenso erfreut zeigte man sich über den mittlerweile großen Veranstaltungskalender der mit jährlichen,aber auch neuen Events gespickt war. Neben gesellschaftlichen Veranstaltungen wie Vereinsabenden, dem Preiskarter oder der Hüttenkirwa konnte der ECE abermals zwei Leistungsklassen-Turniere im Tennis ausrichten. Die zuschauerreichste Veranstaltung war die 2. Selber Stadtmeisterschaften im Völkerball in Kooperation mit den Handballern der HSV Hochfranken. Großes Interesse bei Spielern und Zuschauern weckte das erste Einladungsturnier im Padel-Tennis, an dem unterschiedliche Vereine aus der Umgebung teilnahmen. Dazu war der EC Erkersreuth Bestandteil der Bayrisch-Tschechisch Freundschaftswochen. In diesem Rahmen gab es einen Tag der offenen Tür auf dem eigenen Sportgelände und man beteiligten sich beim Sportwochenende im Rosenthal Park mit einem gut besuchten Stand am Beachplatz.

Ebenso blickte Vorstand Grandits auf angehende und laufende Projekte, die auf der Agenda stehen. In Sachen Umbaumaßnahmen stehen die Renovierung der Küche und die Erneuerung der Elektroinstallation an, die bis zu Saisonbeginn im Mai abgeschlossen sein sollen. Anschließend an seine einleitenden Worte übergab der 1. Vorsitzende das Wort an die Abteilungsleiter.

 

Aus dem Tennissport berichtete Abteilungsleiter Kevin Lautenbacher von sieben Mannschaften, die an der Sommer-Medenrunde 2023 teilnahmen.  In der Übergangsphase zwischen Sommer und Winter nahm der EC Erkersreuth ander Mixed-Konkurrenz mit einer Mannschaft teil und in der Winterrunde 2023/2024 mit einer Herrenmannschaft. Weiterhin kooperieren der ECE und der TC Selb in der Jugend, die sich positiv entwickelt, und man ist sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit. Des Weiteren dankte Kevin Lautenbacher den Trainerinnen Alexandra Müller, Daniela Licht, dem neu hinzugewonnenen Trainer Fabio Müller und dem Organisator der Jugend Christoph Tröger für ihre Arbeit.

 

Über eine zufriedenstellende Eishockeysaison konnte Abteilungsleiter Fabian Melzner berichten. Die Trainingseinheiten wurden solide besucht und er lobte die Zusammenarbeit mit der Wolfsbau gGmbH, die weiterhin zuständig für die Vermietung der Eishalle ist. Das diesjährige Jochen Sommerer Gedächtnisturnier war erneut gut besucht und konnte wieder wie gewohnt im Januar stattfinden. Hier musste man leider auf die VIP-Räumlichkeiten und die Hockey-Hütte der Selber Wölfe verzichten, deshalb wurden die Kabinengänge zum Verpflegungsstand umfunktioniert. Ebenso konnte man bei einem Einladungsturnier in Sokolov den vierten Platz erreichen.

 

Auf die Finanzlage ging die im letzten Jahr neu gewählte Kassiererin Sophia Fieback ein. Sie berichtete von einem interessanten und aufregenden Jahr, in dem viel umgesetzt wurde. Der geplante Haushalt aus dem Jahr 2023 kann durch die zugesicherten Förderungen, die noch ausstehend sind, eingehalten werden. Die Kassiererin wurde von der Versammlung einstimmig entlastet und dem vorgetragenen Haushaltsplan für das Jahr 2024 wurde ebenso zugestimmt.

 

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung wurden einige langjährige Mitglieder geehrt: Für 15 Jahre Mitgliedschaft Julia Roos, Florian Sommerer und Benedikt Wiesnet. Für 25 Jahre Rainer Bareuther und Stefan Peschek. Seit 40 Jahren dabei sind Hans Purrucker und Frieder Freund. Bereits seit 50 Jahren Mitglied ist Gerhard Völker.

 


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonvorschau Sommer 2024

Wie auch im vergangenen Sommer startet der EC Erkersreuth mit fünf Mannschaften in die Saison, darunter eine Damenmannschaft, die Herren 1 & 2, die Herren 30 und die Herren 70. Ebenso kooperieren die

Comments


bottom of page